Auftraggeber

Mittelständischer SHK Betrieb mit 85 Mitarbeitern

 

Dauer

2 Jahre

 


Ausgangslage

In Rahmen eines bestehenden Auftrages rief der Unternehmer mich an und bat um ein Gespräch mit ihm und seinen Söhnen.

 

Der Unternehmer wollte den Betrieb an seine Söhne übergeben und wollte dafür einen Ablaufplan mit anschließender Umsetzung.

 

Diesem Wunsch kam ich gerne nach.

Projektbeschreibung

Da ich den Betrieb vorab schon 4 Jahre im strategischen und operativen Controlling unterstützt hatte, waren alle wichtigen Punkte wie Strategiewandel, Umsatzausweitung, Kostensenkung und Prozessoptimierung nahezu umgesetzt.

 

Für die rechtliche und steuerliche Gestaltung griff der Inhaber ebenfalls auf seine bestehenden Partner zurück.

 

Für mich galt es in erster Instanz den Unternehmer und die Familie mental auf die Nachfolge vorzubereiten.

 

Des Weiteren wurde eine Unternehmensbewertung ausgearbeitet, welche nach der rechtlichen und steuerlichen Optimierung den Nachfolgern als Kaufpreisorientierung diente.

 

Für die Kinder wurde final ein Businessplan ausgearbeitet, der die Weiterführung des Betriebes und künftigen Gesichtspunkten abbildete.

 

Dieser beinhaltete neben den Kaufpreiszahlungen auch noch Investitionen in die Zukunft.

 

Abschließend wurden die Nachfolger beim Bankgespräch begleitet und der Betrieb konnte durchfinanziert an die Kinder übergeben werden.

 

Die Begleitung durch ein laufendes Controlling wird bis heute von meiner Seite aus gewährt und von den Nachfolgern rege nachgefragt.