Kalkulations-Check

Beschaffung der Ist-Daten

 Es werden folgende Informationen benötigt:

 

- aktuelle Stunden- und Maschinensätze

 

- Anzahl der produktiven Mitarbeiter

 

- Anzahl der Maschinen 

 

- Summe der produktiven Stunden für Mitarbeiter & Maschinen 

 

- Betriebswirtschaftliche Auswertung und Summen- Saldenliste 

 

- Materialzuschläge für Waren und Fremdleistungen


Stundensätze konkretisieren

1. Schritt:

Neukalkulation des Stundensatzes anhand der aktuellen Unterlagen und Unterteilung in Deckungsbeitragsstufen.

 

2. Schritt:

Abgleich der Stundensätze und Ermittlung möglicher Abweichungen.

 

3. Schritt:

Erarbeitung möglicher Verbesserungsvorschläge 

 

 


Maschinensätze konkretisieren

1. Schritt:

Neukalkulation der Maschinensätze anhand der aktuellen Unterlagen.

 

2. Schritt:

Abgleich der Maschinensätze und Ermittlung möglicher Abweichungen.

 

3. Schritt:

Erarbeitung möglicher Verbesserungsvorschläge 


Maßnahmen besprechen

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.


Kalkulations-Check

595,00 €

  • verfügbar